RUTSCHEN SIE WIRKLICH NICHT?

Sportler, die weder gern eine Schirmmütze tragen noch ihre Haare mit Fixierprodukten belasten möchten, dürfen bei der Bändigung ihrer Haarpracht auf die Haarbänder von Ivybands hoffen. Sie sind in vielerlei farblichen Ausführungen erhältlich und von innen mit einem Velours-Material versehen. Das Produkt wird angepriesen als das erste Anti-Rutsch Haarband und bleibt tatsächlich dort, wo es die Haare im Zaum hält, damit diese bei Wind und Wetter nicht im Gesicht umherschwirren. Im Vergleich zu an anderen Haarbändern, die mit Haarnadeln an der idealen Stelle festgesteckt werden müssen, ist das eine zeitsparende und praktische Alternative.