Mit diesen Sportsachen macht Trainieren Spaß

Nie mehr Strähnen im Gesicht

So praktisch Haarreifen und Haarbänder auch sind - kaum bewegen wir uns damit schneller als in Schrittgeschwindigkeit, bewegen sie sich mit. Die Haarbänder von Ivybands dagegen machen nerviges Nachjustieren überflüssig, denn ihr samtiges Innenmaterial heftet sich an die Haare. Dick, dünn, einfarbig, gemustert - es gibt 600 verschiedene Varianten, und alle kosten 6,95 Euro. Durch den dünnen Gummizug an der Unterseite entsteht keine hässliche Beule am Hinterkopf. Besonderer Vorteil: Die neonfarbenen Haarbänder reflektieren und sorgen für mehr Sicherheit auf den Straßen.