Der Artikel:

Getestet! – Ivybands – Das Antirutsch-Haarband!

Styling-Trends für Fitness-Fans

Fitness, Bewegung und Sport gehören mittlerweile bei jedem zum Alltag dazu, oder? Ob Yoga, Zumba, Fußball oder Joggen, Sport hilft uns den Stress von der Schule, der Uni oder der Arbeit hinter uns zu lassen. Auspowern ist angesagt und den Kopf frei machen. Dabei ist es wichtig, dass man sich wohl fühlt. Sowohl die Sportkleidung als auch die Frisur müssen dann sitzen und man sollte nicht dauernd damit beschäftigt sein die Hose hochzuziehen, die Strähnen aus dem Gesicht zu verbannen oder den Zopf festzuziehen. Das Problem mit den langen Haaren liegt auf der Hand…es muss ein Haarband her, dass das Haar fixiert, denn alles andere ist einfach NICHT entspannend und mindert den Spaß beim Sport!

Mit den stylischen Ivybands gehören die Probleme wie das Verrutschen des Haarbands oder die lästigen Strähnen, die immer wieder aus dem Zopf herausrutschen der Vergangenheit an. Endlich kann man sich wieder beim Sport aufs Wesentliche konzentrieren und man sieht dabei auch noch richtig gut aus. Die große Vielfalt an Farben und Mustern bietet für jeden Sport- und Mode-Typ genau das Richtige.

Das Besondere am Haarband von Ivybands

Ivybands sind die ersten Antirutsch-Haarbänder überhaupt und finden großen Anklang bei Fitness- und Sport Stars auf der ganzen Welt. Von der Fußballnationalspielerin bis hin zu den Leichtathletik-Stars, die Trägerinnen sind absolut begeistert. Die Haarbänder werden von Hand verarbeitet und werden besonders auf Ihre Qualitätsmerkmale, wie z.B. auf die Strapazierfähigkeit und Belastbarkeit hin ausreichend getestet.

Das macht die Haarbänder von Ivybands aus:

  • Innovative Anti-Rutsch-Innenbeschichtung
  • Ausgezeichnete Qualität
  • Hohe Belastbarkeit
  • Stilvolles Design
  • Große Auswahl an Farben und Styles

Bei unseren deutschen Fußball-Frauen sind Haarbänder ein absolutes MUST-HAVE!

Passend zur Frauen-Fußball-WM 2015 in Kanada haben wir die Ivybands in unser Online-Sortiment mit aufgenommen. Spielerinnen und Haarband-Trägerinnen wie Abwehrspielerin Leonie Maier, Stürmerin Anja Mittag oder Mittelfeld-Spielerin Lena Goeßling schwören auf diese Haarbänder und können sich somit bestens auf die Spiele und Siege konzentrieren. Wir drücken den Mädels auf jeden Fall ganz doll die Daumen und wünschen viel Erfolg!

Link zum Artikel: http://blog.mimisue.de/getestet-ivybands-das-neue-antirutsch-haarband/